Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

News

Fotos sind online
Jeremy Rifkin, Rigoberta Menchu, Kenneth Morse. Die Reihe der hochrangigen Referenten könnte noch fortgeführt werden, aber das brauchen wir nicht tun, denn die Fotos sind jetzt online.
29.09.2012 Mehr als nur ein Festival
Jermy Rifkin und Rigoberta Menchù setzten mit ihren Vorträgen am Samstagabend im Waltherhaus den glanzvollen Schlusspunkt des Innovation Festival Bolzano-Bozen. Rund 25.000 Menschen strömten zu den Veranstaltungen des Festivals. Als absoluter Publikumsmagnet erwies sich die Lange Nacht der Forschung am Freitagabend, bei der 13.000 Personen Forschung und Innovation hautnah und interaktiv erlebten.
29.09.2012 Rifkin spricht vor 700 Menschen
Mit gut 20 Minuten Verspätung hat der lang ersehnte Vortrag von Jeremy Rifkin nun im Waltherhaus begonnen.
29.09.2012 Erste Festival-Videos online
Viel Spaß beim anschauen. Von Morse bis Bobby, von Profumo bis Töchterle.
29.09.2012 Umweltminister Clini sagt ab
Eine Absage in letzter Minute erreicht uns in diesem Moment (29.09.2012, 8.30 Uhr).
29.09.2012 Lange Nacht der Forschung erweist sich als Publikumsmagnet
Über 13.000 Menschen bei der Langen Nacht der Forschung, über 2.800 Menschen am Infopoint und 200 Zuhörer bei der Abendveranstaltung in der Sparkassen Academy „2050: Forschen für eine gute Zukunft“ machen den zweiten Festivaltag zu einem unvergesslichen Erlebnis für Besucher und Organisatoren.
28.09.2012 Alles ganz schoen aufregend
Die Lange Nacht der Forschung ist soeben losgegangen, das Gustav-Mahler-Orchester erfreut die Festival-Besucher mit hochklassischer Blasmusik und um 20.30 Uhr diskutieren Mempo Giardinelli und Miguel Benasayag über Jugend, Freiraum und Kreativität. Dieser Festivaltag hat und hatte viel zu bieten und war ganz schön aufregend.
29.09.2012 Neuer Termin, neue Location: Rifkin und Menchu
Jeremy Rifkin und Rigoberta Menchú machen am morgigen Samstag eine Rochade. Beide Veranstaltungen finden im Waltherhaus statt. Rifkin referiert bereits um 18.30. Rigoberta Menchú im Anschluss dann um 20.30 Uhr.
28.09.2012 Wichtige Mitteilung: Marcegaglia sagt ab!
Emma Marcegaglia hat soeben ihre Teilnahme am Festival aus familiären Gründen abgesagt.
28.09.2012 Ein sehr guter Morgen
Alltagsinnovationen, KlimaLand, Trends und die Lange Nacht der Forschung bestimmen den heutigen Festivaltag.

Meine Damen und Herren, hier kommt der Fuchs.

Meine Damen und Herren, hier kommt der Fuchs.

Logo EFRE