Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen

Finance and Innovation

© istockphotos/R. Wijaya

Finance & Innovation: which comes first?

29.09.2012, 09.00 Uhr - 11.00 Uhr
 - 
Freie Universität Bozen

Jene Geldgeber, mit denen man die höchste Erfolgsrate der Start-ups in Verbindung bringt, sind die „Venture Capitalists“ (VC). Sie nehmen die Rolle von Finanzvermittlern ein, die Finanzmittel auftreiben und diese in die viel versprechendsten innovativen Unternehmen investieren. Die VCs sind Profis mit umfangreichen Kenntnissen in den Bereichen Technik und Finanzwesen, die den Start-up-Unternehmen neben der Finanzierung auch beratend zur Seite stehen. Viele Start-ups, bei deren Beginn nicht mehr als eine Idee stand, verdanken ihren Erfolg ihnen. Dennoch wird in der Wirtschaftsliteratur über ihre Rolle im Innovationsprozess heftig debattiert: sollte man bei der Innovation beginnen und sich danach um die Finanzierung kümmern oder sollte man sich zuerst nach potentiellen VCs umsehen, und die Innovation an zweiter Stelle stehen?

Referent:

- Maurizio Murgia, Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Freien Universität Bozen

- Sergio Lovecchio, Direktor Planungstrategie und Bilanz, Sparkasse

- Marco Carlini, Vizepräsident USEB

Veranstaltung in italienischer Sprache

<< zurück zur Liste
Legende
  • Business Corner IconBusiness Corner

  • Family Corner IconFamily Corner

  • Schools Corner IconSchools Corner

  • Speaker World IconSpeakers World

  • Culture Club IconCulture Club

  • Highlight IconHighlight

  • Anmeldung IconAnmeldung
Lange Nacht der Forschung

LUNA Sticker

Programm
Download (22 MB)